Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 6. Turnier zur 14. TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2018 am 2.6.2018

 

 

Vor Beginn des Turniers erhielten die Geburtstagskinder eine Gratulation von Gerd, einen herzlichen Applaus der anwesenden Mitspieler(-innen) und eine kleine Aufmerksamkeit unseres Sponsors SCHLUMBERGER.

 

      

 

Diesmal waren es Norbert, Alois, Josef, "Joe" und "Ernesto"

 

 

 

 

36 Tarockierer(-innen) nahmen am 6.Turnier zur 14. TC SOLO Tarockmeisterschaft 2018 teil.

 

 

 

Auch im Extrazimmer wurde an 4 Tischen gespielt.

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer erhielten die 5 Erstplatzierten 3 Geldpreise i. H. von insgesamt € 395 .--.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen auswählen.

 

 

 

 

Ausgeglichen verlief die erste Runde an Tisch 1. Am Ende der Runde hatte Karl - obwohl nicht vollfit - mit 9 Punkten die Nase vorne.

 

 

 

Mit diesen Blatt spielte Ferdinand einen Solo und gewann diesen mit 18 Pluspunkten -weil es im gelang, den Mond zu fangen.

 

 

 

Die etwas höheren Temperaturen versuchte Manuela mit den Fächer zu bekämpfen. Viel hat es nicht genützt, aber der Stimmung tat der Luftzug gut.

 

 

 

Ein riskanter Farbensolo für Thomas als Nichtausspieler. Da nach 3 x Pik eine Herz ausgespielt wurde, gewann er das Spiel überlegen.

 

 

 

36 Pluspunkte schrieb Manfred in der 2. Runde, erhöhte damit sein Punktekonto auf 64 Punkte und lag damit am 3. Platz.

 

 

 

Noch besser lief es für Karl. "Farbe-Valat" war seine Ansage - und ob er dieses Spiel gewann, zeigt das nächste Foto.

 

 

 

Mit einer typischen Handbewegung sammelte er alle zehn Stiche ein. Mit den gewonnenen Punkte verbesserte er sich auf den 2. Platz.

 

 

 

In der 4. Runde konnte Manfred seinen Punktestand auf 96 Pluspunkte erhöhen, womit überlegen das Turnier gewann.

 

 

 

Im 12. Spiel der 4. Runde spielte Gerry mit diesem Blatt als Nichtausspieler einen Farbensolo. Er lief für ihn optimal und er konnte das Spiel gewinnen.

 

 

 

Gerd gratulierte dem Sieger der 6. Runde der Tarockmeisterschaft, Manfred und übergab ihm das Siegerkuvert mit 200 Euro.

 

 

 

 

Das 6. Turnier zur 14. TC SOLO – Tarockmeisterschaft 2018 gewann Manfred (96 Punkte / € 200.-) überlegen vor Poidl (68 Punkte / € 130.-) und Karl (61 Punkte / € 65.-).

Den 4. Platz erreichte Sascha (52 Punkte), Fünfter wurde Norbert (48 Punkte). Die beiden griffen zu Sachpreisen im Gesamtwert von € 33.-.

 

 

 

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER