Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 11. Turnier zur 14. TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2018 am 3.11.2018

 

 

Vor Beginn des Turniers erhielt das Geburtstagskind eine Gratulation von Gerd, einen herzlichen Applaus der anwesenden Mitspieler(-innen) und eine kleine Aufmerksamkeit unseres Sponsors SCHLUMBERGER.

 

    

 

Diesmal waren es Robert.

 

 

 

  

30 Tarockierer(-innen) nahmen am 11.Turnier zur 14. TC SOLO Tarockmeisterschaft 2018 teil.

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer erhielten die 5 Erstplatzierten 3 Geldpreise i. H. von insgesamt € 285 .--.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen auswählen.

 

 

 

 

Für Walter lief es in der 1. Runde gar nicht gut. Schon im 4. Spiel verlor er einen Farbensolo mit stillem Valat und lag mit 45 Minuspunkten an der letzten Stelle des Zwischenklassements.

 

 

 

Manfred, der in der Jahreswertung nur 2,5 Punkte hinter Walter lag, spielte am Tisch 2 und konnte die sich bietende Chance, Walter zu überholen, nicht nutzen.

 

 

 

 

Aufmerksam lauscht Walter den Ausführungen von Christine.

 

 

 

Ferdinand schrieb in der 1. Runde 24 Pluspunkte und lag damit in der Zwischenwertung nach der 1. Runde an der 2. Stelle, den er bis zum Schluss nicht mehr her gab.

 

 

 

 

Einen riskanten Solo spielte Franz in Runde 1, den er nur deshalb gewinnen konnte, weil er mit ....

 

 

 

... seinem blanken Koro - Buben den letzten Stich machen konnte. Damit hat er sicher nicht gerechnet.

 

 

 

 

Auch in der 3. Runde lief es für Ferdinand gut. Mit 17 Pluspunkten erhöhte er seinen Punktestand auf 59 und lag damit weiterhin auf Rang 2 der Tageswertung.

 

 

 

 

Während Robert nach der 3. Runde am 8. Platz lag, lag Walter noch immer außerhalb der Punkteränge.

 

 

 

 

Gerd gratulierte dem Sieger der 11. Runde der Tarockmeisterschaft, Heinz und übergab ihm das Siegerkuvert mit 150 Euro.

.

 

 

Zweiter wurde Ferdinand, der damit in der Jahres-Gesamtwertung einen Sprung vom 12. auf den 6. Platz hinlegte.

 

 

 

Auch für Lore gab es ein Erfolgserlebnis, sie wurde Dritte.

 

 

 

Das 11. Turnier zur 14. TC SOLO – Tarockmeisterschaft 2018 gewann Heinz (75 Punkte / € 150.-) vor Ferdinand (62 Punkte / € 90.-) und Lore (54 Punkte / € 45.-).

Den 4. Platz erreichte "Bine" (52 Punkte), Fünfter wurde Sigi (45 Punkte). Die beiden griffen zu Sachpreisen im Gesamtwert von € 45.-.

 

Mit diesem Turnier wurde auch die Gesamtwertung der TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2018 entschieden.

 

Obwohl die beiden Erstplatzierten diesmal nur 0 Punkte in die Wertung brachten, gewannen sie fast punktegleich die TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2018.

 

 

                                                                    

 

Wir gratulieren Walter SCHWARZINGER zum Sieg, Manfred NELLER zum zweiten und Bine HUSCHKA zum dritten Platz!

 

  

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER