Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 4. Turnier der 16. TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2020 am 6.6.2020

 

 

Vor Beginn des Turniers erhielten die Geburtstagskinder eine Gratulation von Gerd, einen herzlichen Applaus der anwesenden Mitspieler(-innen) und eine kleine Aufmerksamkeit unseres Sponsors SCHLUMBERGER.

 

         

 

Diesmal waren es  Lore, Leopold, Herbert und Norbert.

 

 

 

 

36 Tarockierer(-innen) nahmen nach der langen coronabedingten Pause am 4.Turnier der 16. TC SOLO Tarockmeisterschaft 2020 teil.

 

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer(-innen) erhielten die 3 Erstplatzierten Geldpreise i. H. von insgesamt € 430.--.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen auswählen.

 

 

 

 

 

Zum ersten Mal bei der TM 2020 spielten diese Vier mit: Sylvia, Christian, "Esox" und Gerd.

 

 

 

Mit hohem Risiko spielte Leo als Nichtausspieler mit diesem Blatt einen Farbensolo.  Leider kamen zuerst alle Pik und alle Karo auf den Tisch und Leo verlor das Spiel.

 

 

 

 

Karl und Walter dominierten in Runde 1 diesen Tisch und gewannen 35 bzw. 21 Punkte.

 

 

 

An diesem Tisch hatten Rudi (+18) und Herbert (+10) die Nase vorne.

 

 

 

Obwohl Josef in Runde 2 am Tisch 1 von der grellen Sonne geblendet wurde, behielt er den Überblick und gewann 34 Punkte.

 

 

 

 

Gut lief es in Runde 2 für Walter. An diesem Tisch nahm er den 3 Damen insgesamt 42 Punke ab und lag damit nach Runde 2 im Zwischenklassement in Führung.

 

 

 

 

Nach einer negativen 1. Runde schrieb Bernd in der 2. Runde an diesem Tisch 39 Pluspunkte.

 

 

 

 

Erfreut war Harry nicht nur von diesem Blatt, sondern auch mit seinem Ergebnis in Runde 3 (+17).

 

 

 

 

Einen starken Endspurt legte in der 4. Runde Bernd an den Tag. Er schrieb 37 Pluspunkte und gewann damit das Turnier überlegen.

 

 

 

 

Theo, der als Dritter in die 4. Runde ging, schrieb 9 Minuspunkte und fiel auf den 5. Platz zurück.

 

 

 

 

Auch dieser "Solo" half "Schnitzl" in der 4. Runde nicht mehr, um in die Punkteränge zu kommen.

 

 

 

 

Anders erging es Norbert, der in Runde 4 diese aufgelegte "Farbe-Valat" hatte und sich damit noch vom 27. auf den 11. Platz verbesserte.

 

 

 

 

Das ganze Turnier lag Thomas immer im Spitzentrio. In der 4. Runde schrieb er 9 Pluspunkte und beendete das Turnier am 2. Platz.

 

 

 

 

Das 4. Turnier der 16. TC SOLO – Tarockmeisterschaft 2020 gewann Bernd (92 Punkte / € 215.-) überlegen vor Thomas (68 Punkte / € 145.-) und Sigi (62 Punkte / € 70.-).

Den 4. Platz erreichte Karl (57 Punkte) und wählte aus den Sachpreisen einen prall gefüllten Geschenkskorb. Fünfter wurde Theo (43 Punkte).

 

 

Der TC SOLO gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern herzlich und bedankt sich bei allen anderen Spielerinnen und Spielern für ihre Teilnahme!

 

 

 

 

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER