Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 5. Turnier der 16. TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2020 am 4.7.2020

 

 

Vor Beginn des Turniers erhielten die Geburtstagskinder eine Gratulation von Gerd, einen herzlichen Applaus der anwesenden Mitspieler(-innen) und eine kleine Aufmerksamkeit unseres Sponsors SCHLUMBERGER.

 

           

 

Diesmal waren es Ernst, Johanna, Karl und Leonhard.

 

 

 

 

35 Tarockierer(-innen) nahmen am 5.Turnier zur 16. TC SOLO Tarockmeisterschaft 2020 teil.

 

 

 

Auch im Extrazimmer wurde an 4 Tischen gespielt.

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer(-innen) erhielten die 3 Erstplatzierten Geldpreise i. H. von insgesamt 420 Euro.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen auswählen.

 

 

 

In der 1. Runde gewann Manfred am Tisch mit Thomas, Bernhard und Stefan 26 Pluspunkte.

 

 

 

Während "Bine" in Runde 1 mit ihren 45 Pluspunkten mehr als zufrieden war, war Sigi von seiner Performance nicht erfreut.

 

 

 

 

Auch für "Esox" lief es gut, was leicht aus seinem Gesicht ablesbar war.

 

 

 

 

Dass man mit einem solchen Blatt auch einen Solo verlieren kann, musste Norbert zur Kenntnis nehmen.

 

 

 

 

In der 2. Runde verbesserte sich "Schnitzl" mit 30 Pluspunkten auf den 4. Platz in der Tageszwischenwertung.

 

 

 

 

Einen mutigen Solo sagte Brigitte mit diesem Blatt an.

 

 

 

 

Sie war sich ihres Sieges schon beim Zusammenwerfen der Karten sicher. Robert zählte nach und kam auf 43 Punkte.

 

 

 

 

In der 2. Runde war die Laune Karls noch bestens, obwohl Peter den Tisch mit 26 Pluspunkten gewann.

 

 

 

 

"XVIII - Absolut" war Gerds Ansage, die von ...

 

 

 

 

... "Bine" um ein "Valat" ergänzt wurde. Die beiden gewannen nach Abschluss des Spiels je 12 Pluspunkte.

 

 

 

 

In der 3. Runde gewann Robert diesen Tisch mit 17 Pluspunkten.

 

 

 

 

Aber auch für "Schnitzl" lief es in der 3. Runde sehr gut. Mit seinen 19 Pluspunkten verbesserte sich auf den 2. Platz.

 

 

 

 

Noch besser lief es in der 3. Runde für "Bine". Sie schrieb 26 Pluspunkte und lag damit vor der Schlussrunde mit 57 Punkten am 1. Platz der Zwischenwertung.

 

 

 

           

 

Das 5. Turnier der 16. TC SOLO – Tarockmeisterschaft 2020 gewann Walter (55 Punkte / € 210.-) knapp vor Manfred (51 Punkte / € 140-).

 

 

 

    

 

Dritter wurde Josef (49 Punkte / € 70.-).  Der Vierte, "Ernsteo" wählte aus den Sachpreisen ein Grillbesteck, während der Fünfte, Franz, auf seinen Sachpreis verzichtete.

 

 

 

 Der TC SOLO gratuliert den Preisträgern herzlich und bedankt sich bei allen anderen Spielerinnen und Spielern für ihre Teilnahme!

 

 

 

 

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER