Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 7. Turnier der 16. TC SOLO - Tarockmeisterschaft 2020 am 15.8.2020

 

 

 

 

 

28 Tarockierer(-innen) nahmen am 7. Turnier der 16. TC SOLO Tarockmeisterschaft 2020 teil.

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer(-innen) erhielten die 3 Erstplatzierten Geldpreise i. H. von insgesamt € 335.--.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen auswählen.

 

 

 

Ausgeglichen verlief die 1. Runde an diesem Tisch. Nach 24 Spielen hatte Peter mit 9 Pluspunkten die Nase vorne.

 

 

 

 

Lange und intensive Diskussionen wurden an diesem Tisch darüber geführt, ob ein Spiel theoretisch mit Valat zu gewinnen gewesen wäre, oder nicht.

 

 

 

Keine Diskussionen gab es über diesen Solo, den Helmut sicher gewann. Trotz des Gewinns von 12 Pluspunkten ...

 

 

 

... lag am Ende der 1. Runde an diesem Tisch Inge mit 21 Punkten voran.

 

 

 

Obwohl ihm der Pik-König fehlte, spielte Thomas mit diesem Blatt eine Farbe und gewann diese.

 

 

 

In der 3. Runde gewann Ernst an diesem Tisch 15 Pluspunkte.

 

 

 

 

Als nächste Karte wurde die Karo-Dame zugegeben, wodurch Karl diese Farbe samt der Prämie für die 4 Könige problemlos gewinnen konnte.

Er beendete die 3. Runde mit 44 Pluspunkten und lag damit in Führung.

 

 

 

 

Auch Leo konnte in Runde 3 sein Punktekonto um 18 Pluspunkte verbessern. Er lag vor der letzten Runde an der 3.Stelle.

 

 

 

 

Seinen guten 2. Platz im Zwischenklassement verjuxte "Schnitzl" mit diesem Blatt. Als Nichtausspieler sagte er einen Farbensolo an!

 

 

 

Die Auslosung brachte in der 4. Runde sowohl den 1. (Karl), als auch den 2. (Theo) des Tagesklassements und den Führenden in der Gesamtwertung (Walter) an diesen Tisch.

Obwohl Theo 30 Pluspunkte schrieb, hatte er gegen Karl (42 Plus) keine Chance.

 

 

 

 

Erst in der 4. Runde konnte "Bine" mit ihrem Ergebnis zufrieden sein. Sie schrieb 31 Pluspunkte.

 

 

 

 

Mit diesem schönen Farbensolo konnte sich Brigitte noch auf den 3. Platz in der Tageswertung verbessern.

 

 

 

  

 

Die überlegenen Sieger dieser Meisterschaftsrunde waren Karl (100 Punkte / € 170.--) vor Theo (85 Punkte /€ 110.--).

 

 

        

 

Dritte wurden ex aequo Brigitte und Leo (je 42 Punkte / je € 27,50). Fünfter wurde "Schnitzl", der sich aus den Sachpreisen ein Grillbesteck wählte.

 

 

 

Der  TC SOLO  gratuliert der Preisträgerin und den Preisträgern herzlich und bedankt sich bei allen anderen Spielerinnen und Spielern für ihre Teilnahme!

 

 

 

 

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER