Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 2. Turnier des FLORIDSDORFER TAROCK CUPS 2021 am 5.6.2021

 

 

 

 

Vor Beginn des Turniers erhielten die Geburtstagskinder eine Gratulation von Gerd, einen herzlichen Applaus der anwesenden Mitspieler(-innen) und eine kleine Aufmerksamkeit unseres Sponsors SCHLUMBERGER.

 

 

    

 

Diesmal waren es Norbert, "Ernesto" und Johann.

 

 

 

28 Tarockierer(-innen) nahmen am 2.Turnier des Floridsdorfer Tarock-Comeback - Cups 2021 teil. Für den coronabedingten Abstand war gesorgt.

 

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer erhielten die 5 Erstplatzierten Geldpreise i. H. von insgesamt € 490 .--.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen auswählen.

 

 

 

 

In der 1. Runde schrieb Gabi an diesem Tisch 27 Pluspunkte und lag damit nach der 1. Runde in Führung.

 

 

 

 

Harry war zu Beginn des Turniers mit seinem Blatt noch zufrieden. In Runde 4 sollte sich dies leider sehr zu seinen Ungunsten ändern.

 

 

 

 

Eva war mit ihrer 1. Runde auch zufrieden. Mit ihren 24 Pluspunkten lag sie an der 3. Stelle.

 

 

 

 

In Runde 2 schrieb "Schnitzl" an diesem Tisch 69 Pluspunkte und verschaffte sich damit einen soliden Vorsprung..

 

 

 

 

Norbert verbesserte sich in der 2. Runde auf den 3. Platz im Tagesklassement, Eva fiel auf Rang 5 zurück.

 

 

 

 

Ernst übt sich im "Königwerfen", was ihm hier auch sehr gut gelungen ist. Leider gibt es dafür keine Sonderpunkte, so musste er sich mit + 8 zufrieden geben.

 

 

 

 

Für Sigi lief es auch in Runde 2 gut, er schrieb 26 Pluspunkte und verbesserte sich auf Rang 4.

 

 

 

 

Die beiden Damen, Gabi und Eva, hatten das Spielgeschehen in Runde 3 unter Kontrolle und nahmen Karl und Manfred je 13 Punkte ab.

 

 

 

 

Diesen Farbensolo gewann Brigitte nach 6 Stichen, da sie noch ein zusätzliches Trullstück in ihre Stiche bekam.

 

 

 

 

Gerry ging auf Nummer sicher und stach gleich den 1. Stich mit dem Pagat. Den Solo gewann er überlegen.

 

 

 

 

 

Noch schöner war der Solo, den Johanna in Runde 4 spielte. Samt Trull und still gespielten Pagat schrieb sie dafür 24 Pluspunkte.

 

 

 

 

Das war eines von insgesamt 3 Solospielen, die Theo in Runde 4 gewinnen konnte.

 

 

 

Das 2. Turnier des Floridsdorfer Tarock-Comeback - Cups 2021 gewann "Schnitzl" (66 Punkte / € 145.-) knapp vor Leo (64 Punkte / € 120.-), Eva (62 Punkte / € 100.-) und Sigi (48 Punkte / € 75.-).

 

 

 

 

Den 5. Platz erreichte  Gabi (27 Punkte / € 50.-). Sechste wurden ex aequo mit je 18 Punkten Norbert und Christian. Die beiden griffen zu Sachpreisen im Gesamtwert von € 40.-.

 

 

Der TC SOLO gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern herzlich und bedankt sich bei allen anderen Spielerinnen und Spielern für ihre Teilnahme!

 

 

Das nächst Turnier findet am 19. Juni 2021 um 15 Uhr statt. Dann sind endlich mehr als 32 Teilnehmer(-innen) erlaubt!

 

 

 

 

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER