Wiener Tarock – Club SOLO

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

Fotos vom 11. Turnier des FLORIDSDORFER TAROCK COMEBACK CUPS 2021 am 16.10.2021

 

 

 

 

 

 

 25 Tarockierer und 7 Tarockiererinnen nahmen am 11.Turnier des Floridsdorfer Tarock - Comeback - Cups 2021 teil.

 

 

 

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer erhielten die 5 Erstplatzierten Geldpreise i. H. von insgesamt € 560 .--.   Die beiden Nächstplatzierten konnten sich je einen aus 4 Sachpreisen im Gesamtwert von 85 Euro auswählen.

 

 

 

Für Gabi lief es in der 1. Runde am Tisch 1 recht gut. Sie knöpfte ihren Mitspielern 31 Pluspunkte ab und setzte sich damit an die 3. Stelle nach der 1. Runde.

 

 

 

Auch im Extrazimmer wurde an 3 Tischen tarockiert.

 

 

 

Gut begann das Turnier auch für "Bine". Sie schrieb 42 Pluspunkte und setzte sich damit nach der 1. Runde an die Spitze des Feldes.

 

 

 

An diesem Tisch konnte in der 1. Runde vor allem Leopold mit seinen 26 Pluspunkten zufrieden sein.

 

 

 

In Runde 2 verbesserte sich Ernesto mit seinen 30 Pluspunkten vom 17. auf den 6, Platz im Zwischenklassement.

 

 

 

"Bine" festigte in der 2. Runde mit weiteren 19 Pluspunkten  ihre Führung.

 

 

 

Erst in Runde 3 konnte Rudi mit seinem Blatt zufrieden sein. Mit 20 Pluspunkten glich er das Minus aus den beiden ersten Runden wieder aus.

 

 

 

Die 41 Pluspunkte, die Leopold in der 3. Runde schrieb, kosteten "Bine" die Führung im Zwischenklassement. Sie schrieb minus 19 und fiel auf Rang 3 zurück.

 

 

 

Mit diesem Blatt wollte Ernesto als Ausspieler einen Farbensolo spielen. Zu seinem Glück wurde nichts daraus, denn ...

 

 

 

... Brigitte, die die als Letzte saß, spielte einen Solo, den sie aber verlor.

 

 

 

Gerry spielte als Nichtausspieler mit diesem Blatt einen "Farbensolo". Als die Karo-Dame  ausgespielt wurde, hatte er 7 Stiche sicher.

 

 

 

Pech hatte hingegen der Führende nach 3 Runden, Manfred. Die 2 Minuspunkte, die er schrieb genügten, um in der Tageswertung auf den 2. Platz zurückzufallen.

 

 

 

Für Gabi gab es dagegen ein versöhnliches Ende des Turniers. Diesen Solo konnte sie gewinnen und das Turnier am 10. Platz beenden.

 

 

 

Ernesto schrieb in der 4. Runde zwar 11 Pluspunkte, dennoch fiel er vom 4. auf den 5. Platz zurück.

 

 

 

Gerd gratulierte dem Sieger des 11. Turniers des Floridsdorfer Tarock - Comeback - Cups 2021, Leopold und übergab ihm das Siegerkuvert mit 170 Euro.

 

 

    

    

Danach gratulierte Gerd auch noch Manfred zum 2. und Bine zum 3. Platz.

 

 

 

 

Das 11. Turnier des Floridsdorfer Tarock-Comeback -  Cups 2021 gewann Leopold (62 Punkte / € 170.-) knappest vor Manfred (61 Punkte / € 140.-), "Bine" (58 Punkte / € 110.-), "Sigi" (49 Punkte / € 85.-) und "Ernesto" (44 Punkte / € 55.-). Den 6. Platz erreichte Ernst (41 Punkte), Siebenter wurde Theo (34 Punkte).

 

 

Der TC SOLO gratuliert der Preisträgerinn und den Preisträgern herzlich und bedankt sich bei allen anderen Spielerinnen und Spielern für ihre Teilnahme!

 

  

Ergebnis

 

Gesamtwertung

 

 

 

Home

Wir über uns

Ankündigungen

Ergebnisse

Fotos

Partner

 

 

Impressum: Wiener Tarock - Club SOLO - Clubleitung: Gerd ESCHRICH - Inhaltliche Verantwortung: Herbert WERNER - mehr Infos--> HIER